Über uns

Die Firma Kaup Land- und Gartentechnik hat Ihren Sitz in Geseke – Mönninghausen.
Gegründet wurde das Unternehmen von Josef Kaup mit Schwerpunkt Landtechnik. Vor 25 Jahren übernahm Sohn Dietmar Kaup das Unternehmen und erweiterte die Produktpalette um professionelle Gartentechnik für Profi- und Hobbygärtner.

Der Vertrieb von Neu- und Gebrauchtgeräten wird ergänzt um einen qualifizierten Werkstatt- und Ersatzteilservice.

Heute beschäftigt das Unternehmen unter der Leitung von Dietmar und Marita Kaup 5 Mitarbeiter/ -innen, inklusive einem Auszubildenden.

Historie

Im Jahre 1967 gründete der Kaufmann Josef Kaup einen Landmaschinenhandel mit Reparaturwerkstatt. Nach dem Kauf eines angrenzenden Grundstückes wurde eine Werkstatt gebaut und ein Landmaschinenmechaniker eingestellt.

Es waren ausschließlich Landmaschinen-Verkauf und Reparaturen. 1972 wurde eine große neue Halle gebaut. Ein Schwerpunkt lag auf Pflüge (Brenig, Pflüge). Besonders der Einsatz von Pflügen wurde verantwortungsvoll durchgeführt.

Im Jahre 1984 übernahm der Sohn Dietmar Kaup (Landmaschinenmechanikermeister) den Betrieb.
Jetzt wurden nicht nur Landmaschinen sondern auch Forst-/Garten- und Kommunalgeräte vorgeführt, verkauft und gewartet.

1997 wurde ein Pavillion als Austellungsraum gebaut.
1999 nochmals ein kleiner Pavillion vorne vor das Büro. Darin können sich Kunden eine gute Übersicht über die vorhandenen Geräte und Produkte verschaffen.

Unser Angebot umfasst alle Geräte die im Garten+Anlagen, Forst und Kommunalbereich gebraucht werden.

Wir spezialisieren uns hauptsächlich auf Forst-/Garten- und Kommunaltechnik.